TR E8x/msd

TR E8x/msd 3HE VPX CPU-Board mit Intel Xeon E-2200 Prozessor, bis zu 32 GB RAM und XMC-Steckplatz

3HE VPX CPU-Board mit einem 6-Kern bis zu 2.8 GHz Intel Xeon E-2276 oder mit einem 6-Kern bis zu 2.6 GHz Intel Xeon E-2254 mit einem 4-Kern bis zu 1.6 GHz Intel Core i3-9100HL Prozessor. Das Board basiert auf Intels CM246 Platform Controller. Bis zu 32 GB DDR4 ECC SDRAM sind auf dem Board gelötet.

Die CONCURRENT Technologies TR E8x/msd bietet einen VITA 42.0, VITA 42.3 XMC-Steckplatz, bis zu zwei DisplayPorts mit Audio und Video Unterstützung, bis zu vier SATA 6Gbit/s Ports, bis zu 3 Gigabit Ethernet Ports, bis zu 5 RS-232 Ports, bis zu 5 USB Ports, 6 GPIO Ports und einen PCIe x8 oder zwei PCIe x4 oder vier PCIe x2 Ports. Opt. kann ein onboard Flash Modul montiert werden. In der Frontplatte sind bis zu drei RS-232, ein Gigabit Ethernet, ein USB 3.0 und ein DisplayPort und Front I/O vom XMC-Modul.

Das Board unterstützt Microsoft Windows und Linux. Zudem wird die Fabric Interconnect Networking Software (FIN-S) unterstützt.

Die TR E8x/msd ist mit Standard Betriebstemperaturbereich und erweitertem Betriebstemperaturbereich.

JETZT ANFRAGEN

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

proimg1
  • 3HE/4TE VPX-Board, VITA 42.0, VITA 46.0, VITA 46.4, VITA 46.6, VITA 46.9, VITA 46.11, VITA 47, VITA 48.0, VITA 61, VITA 65 und OpenVPX konform
  • MOD3-PAY-2F2U-16.2.3-3,
    MOD3-PAY-2F1F2U-16.2.1-4,
    MOD3-PAY-1F2F2U-16.2.2-4 Modul Profil
  • 6-Kern bis zu 2.8 GHz Intel Xeon E-2276ME CPU, 12MB Cache,
    4-Kern
    bis zu 2.6 GHz Intel Xeon E-2254ME CPU, 8 MB Cache,
    4-Kern bis zu 1.6 GHz
    Intel Core i3-9100HL CPU, 6 MB Cache
  • Intel CM246 Platform Chipsatz
  • Bis zu 32 GB ECC DDR4 SDRAM, gelötet
  • 2 BIOS SPI Flash EPROM
  • Opt. ein XMC-Steckplatz, VITA 42.0, Front- und P2 Rear-I/O (VITA 46.9),
    Option 1: vollständiges Rear XMC-I/O (X24s+X8d+X12d) ohne DisplayPort
    Option 2: reduziertes Rear XMC-I/O (X8d+X12d) plus zusätzliches P2-I/O mit 1 USB 2.0 und 1 USB 3.1, 1 SATA 6Gbit/s und einem DisplayPort
  • Bis zu 2 unabhängige Grafik-Schnittstellen, DisplayPort mit Audio und Video Unterstützung in opt. Front I/O-Modul und über P2 (XMC Build Option 2), DirectX 12, OpenGL 4.x und OpenCL 2.0 Unterstützung
  • Bis zu vier SATA 6Gbit/s Ports, 2 Ports auf P1 (ersetzt PCIe Interface auf der VPX Erweiterungsebene), opt. ein Port auf P2 (XMC Build Option 2) und ein Port für ein opt. Flash Modul
  • Opt. XMC-Modul mit zwei M.2 SSD-Steckplätzen: 2242, 2260 und 2280 Modulformate werden unterstützt, PCIe x4 Interface (M-key), NVM Express (NVMe) logisches Interface
  • Bis zu 3 Gigabit Ethernet Ports, zwei SerDes 1000Base-BX oder Gigabit Ethernet Ports VITA 46.6 auf P1 und opt. ein Gigabit Ethernet Port in der Frontplatte, mit oder ohne Magnetics, Precision Time Protokoll wird unterstützt, Intel I210 und I350-AM2
  • Bis zu 5 RS-232 Ports, ein RS-232/422/485 Port auf P1 (ersetzt PCIe Interface auf der VPX Erweiterungsebene), opt. ein RS-232/422/485 Port auf P2 und opt. bis zu 3 RS-232 (Tx/Rx) Ports über opt. Front-I/O-Modul
  • Bis zu 5 USB Ports, 1 USB 3.1 Port über opt. Front-I/O-Modul, opt. 2 USB 2.0 Ports auf P1 (ersetzt PCIe Interface auf der VPX Erweiterungsebene) und opt. 1 USB 3.1 Port auf P2 (XMC Build Option 2)
  • Bis zu 6 GPIO Ports, 2 Ports auf P1 und opt. 4 Ports auf P2
  • Opt. ein GbE, ein USB 3.1, bis zu 3 RS-232 und ein DisplayPort in der Frontplatte und XMC Front-I/O
  • Ein PCIe x8, zwei PCIe x4 und vier PCIe x2 Gen 3 Ports über P1 (VITA 46.4) oder
    ein PCIe x4 und zwei PCIe x2 Gen 3 Ports über P1 (VITA 46.4)
  • Ein PCIe x4 und zwei PCIe x2 Gen 3 Ports über P1 (VITA 65) oder
    zwei PCIe x4 und vier PCIe x2 Gen 3 Ports über P1 (VITA 65) oder
    ein RS-232/422/485, zwei SATA 6Gbit/s und zwei USB 2.0 Ports über P1
  • PCIe Switch unterstützt nicht-transparente Ports für Multi-Prozessingkonfigurationen
  • Fabric Interconncect Networking Software (FIN-S)
  • P0, P1 und P2 unterstützen OpenVPX Konfiguration
  • 4-Kanal DMA-Engine für schnelle Datenbewegungen
  • UEFI 2.7 BIOS, LAN Boot Firmware
  • Echtzeit-Uhr und Watchdog Timer
  • Opt. Trusted Platform Modul (TPM 2.0) und opt. Build-In Test (BIT)
  • Audio über opt. Front-I/O-Modul mit DisplayPort und über P2 (XMC Build Option2)
  • Lieferbar für zwei verschiedene Umgebungsspezifikationen: Standard Betriebstemperaturbereich (0°C .. 55°C) und erweiterter Betriebstemperaturbereich (-25°C .. +70°C)
  • 2 Jahre Garantie

Bestellbezeichnungen

TRE86/m7d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 2.8 GHz Xeon E-2276ME

TRE86/m6d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 2.4 GHz Xeon E-2276ME

TRE86/m5d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 2.0 GHz Xeon E-2276ME

TRE84/m7d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 2.6 GHz Xeon E-2254ME

TRE84/m6d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 2.1 GHz Xeon E-2254ME

TRE84/m5d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 1.7 GHz Xeon E-2254ME

TRE84/m3d-yz

3HE/4TE CPU Board, 6-Kern 1.6 GHz Core i3-9100HL

d=1

16GB RAM, VITA 42.0 XMC Stecker

d=2

32GB RAM, VITA 42.0 XMC Stecker

d=5

16GB RAM, VITA 61 XMC Stecker

d=6

32GB RAM, VITA 61 XMC Stecker

m=5

VITA 46.0 Frontplatte

m=6

VITA 65 Frontplatte

y/z

Rear-I/O Konfiguration

AD 231/103-yz

Max. 64 GB Flash Modul

AD 231/105-yz

Min. 64Gb Flash Modul

AD EN1/002-10

Front Panel I/O Modul

AD TR1/xnn-vw

3HE VPX RTM

CB 232/121-01

RJ45 zu 9-way D-Stecker Adapter RS232 Kabel

XM 620/x01-yz

XMC Massenspeicher mit 2 M.2 PCIe SSD Steckplätzen

TECHNISCHE DOKUMENTATION

TR E8x/msd Datenblatt