ComEth4050e

ComEth4050e 32 Port Gigabit Ethernet Layer 2/3 Switch

6HE CompactPCI 1/10/40 Gigabit Ethernet Layer 2/3 Switch mit bis zu 32 Ports. Durch den neuesten hochintegrierten Marvell System- Chip (SoC) ist die ComEth4050e Serie von Interface Concept vollständig abwärtskompatibil und bietet eine hohe Anzahl von 10/40-Gigabit Ethernet Ports. Die Boards sind in zwei Varianten verfügbar. Variante 1 hat 24 GbE Ports über J3, J4 und J5 sowie zusätzlich 8 GbE SFP+ Ports auf der Frontplatte. Option 2 bietet 20 GbE Ports über J3, J4 und J5 sowie zusätzlich 8 GbE SFP+ Ports auf der Frontplatte und ein Mezzanine mit Front Schnittstellen. Das Mezzanine ist mit 4 Front SFP+ (1/10 Gbit/s), 2 Front 1/2,5/5/10 BaseT oder 1 Front QSFP+ (40Gbit/s) Ports verfügbar.

Die ComEth4050e-Matrix, die mit einem unabhängigen Management-Prozessor gekoppelt ist, wird von Switchware gesteuert, der bewährten Netzwerkmanagement-Anwendung von Interface Concept. Switchware unterstützt eine breite Palette von Ethernet-Protokollen und verfügt über eine einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche (GUI).

Zusätzlich zu einem Nicht-Flash-Gerät ermöglicht eine entfernbare Flash-Disk die Speicherung von Switch-Konfigurationsdateien und Protokollen, was dem Benutzer Flexibilität bietet und bei Bedarf eine Bereinigung ermöglicht.

Die ComEth4050e Serie ist für vier verschiedene Umgebungsspezifikationen: Standard (0°C .. 55°C), erweiterter Betriebstemperaturbereich (-20°C .. +65°C), (-40°C .. +75/85°C) und conduction-cooled (-40°C .. +75/85°C) lieferbar.

JETZT ANFRAGEN

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

proimg1
  • 6HE/4TE CompactPCI Switch, PICMG 2.16, VITA 31.1, IEEE 802.1x konform
  • 32 Port Layer 2/3 Gigabit Ethernet Switch
  • Bis zu 24 GbE Ports über J3, J4 und J5
  • 8 GbE SFP+ Ports auf der Frontplatte
  • Opt. Mezzanine mit 4 Front SFP+ (1/10 Gbit/s), 2 Front 1/2,5/5/10 BaseT oder 1 Front QSFP+ (40Gbit/s)
  • Speed, Duplex, Auto-Negotiation, Flow
    Control und Power Management auf allen Ports
  • QoS auf allen Ports
  • VLAN / 802.1Q-Tagging
  • Port-Spiegelung und Rechteverwaltung
  • Statische MAC- und IPM-Adresslisten
  • Statische Port-Authentifizierung
  • IEEE 802.1X-Port-basierte Authentifizierung
  • Ingress-Filterung
  • Sturmvermeidung
  • Zugriffslisten für Eingang/Ausgang
  • Statisches Trunking / LACP
  • STP / RSTP
  • IGMP/MLD-Snooping
  • Sichere Switch-Verwaltung über HTTPS, SSH oder SNMPv3
  • Login/Passwort, Schlüssel oder Zertifikat Authentifizierung
  • IGMP Snooping (v1, v2, v3) und MLD Snooping (v1, v2)
  • Layer3: ICMP, Proxy-ARP, DHCP-Relay, NAT, IPv4 Routing (Unicast/Multicast), statisches IP Routing (Unicast und Multicast), RIPv1, RIPv2 (IPv4), RIPng(IPv6), OSPFv2 (IPv4) / OSPFv3(IPv6)
  • PBIT-Ergebnisse

Bestellbezeichnungen

ComEth4050e-110

32 Port GbE Layer2/3 Switch, 0°C .. 55°C Betriebstemperaturbereich

ComEth4050e-111

32 Port GbE Layer2/3 Switch, -20°C .. +65°C Betriebstemperaturbereich

ComEth4050e-112

32 Port GbE Layer2/3 Switch, -40°C .. +75°C Betriebstemperaturbereich

ComEth4050e-113

32 Port GbE Layer2/3 Switch, conduction-cooled

TECHNISCHE DOKUMENTATION

ComEth4050e Datenblatt