TPCI270

TPCI270 32-bit PCI-zu-PMC Adapterkarte

PCI Trägerkarte mit Frontpanel-/Rear-I/O für ein PMC-Modul. Die TPCI270 Karte ermöglicht den Einsatz von PMC-Modulen in PCI-basierten Rechnern - z.B. für Messdatenerfassung, Storage-Systeme sowie Test- und Laboranwendungen. Der Adapter ist PCI 2.2 kompatibel und kann mit 3.3V und 5V Signalisierungsspannung betrieben werden. Optional ist eine lokale 3.3V Erzeugung verfügbar.

Die P14-I/O Leitungen des PMC-Steckplatzes sind auf einen 64-pol VG-Stecker (603-2-IEC-C064-M) am rechten Kartenrand geführt.

JETZT ANFRAGEN

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

proimg1
  • PCI-Karte, 32-bit 33MHz PCI-Interface, PCI 2.2 kompatibel, „kurze“ Bauform
  • Ein PMC-Steckplatz (IEEE 1386) mit FP-/P14-I/O
  • 3.3V und 5V PCI-Vio
  • Optional lokale 3.3V Erzeugung; Belastbarkeit 2A (strombegrenzt)
  • P14-I/O über 64-pol. VG-Stecker (603-2-IEC-C064-M)
  • -40°C .. +85°C Betriebstemperaturbereich
  • Fünf Jahre Garantie

Bestellbezeichnungen

TPCI270-10R

PCI-zu-PMC Adapterkarte

TPCI270-20R

PCI-zu-PMC Adapterkarte mit lokaler 3.3V Erzeugung

TECHNISCHE DOKUMENTATION

TPCI270 Datenblatt

TPCI270 User Manual